Private Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Teneriffa.
 Informationen über Teneriffa und Poris de Abona.
Das Ferienhaus Casa de Pais an der Nordküste von Teneriffa.Interessante Links für Teneriffa und Spanien.
Immobilien auf Teneriffa.


Poris de Abona auf Teneriffa

Poris de Abona ist ein kleines kanarisches Fischerdorf auf Teneriffa mit rund 800 Einwohnern. Es liegt an der wüstenähnlichen, dafür aber weitgehend sonnensicheren Südküste von Teneriffa in einer geschützten Bucht, umrahmt von tiefblauem Meer und einer bizarren Gebirgslandschaft mit dem höchsten Berg von Spanien, dem Pico de Tide, im Rücken.

Poris de Abona liegt verkehrsgünstig ca. 20 km vom Flughafen sowie ca. 35 km von der Inselhauptstadt Santa Cruz gelegen. Stündlich haben Sie in beiden Richtungen Busverbindungen.

Wer Ruhe und Entspannung sucht findet hier einen individuellen Urlaub in unberührter Natur weitab von Touristenzentren . Spanien wie vor 30 Jahren. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Urlaub von Anfang an.
Deutschsprechende Nachbarn werden sie hier vergeblich suchen.

Die im Ort befindlichen Restaurants und Bars bieten Ihnen typische kanarische Küche zu äußerst moderaten Preisen.
Von der Sonne verwöhnen lassen auf der schönsten Insel der Kanaren dem sonnigsten Teil von Teneriffa.

Heizungssorgen kennt man auf Teneriffa nicht. Der Temperaturwert liegt im Winter bei 21 ° und im Sommer bei 23 °.

 

Die Bucht von Poris de Abona Teneriffa südost.

Beschaulich geht es in diesem , an der Südostküste von Teneriffa gelegenen Dorf zu. Gott sei Dank sind der Bauboom und die Geschäftigkeit von Playa de las Americas und anderen Urlaubsorten gänzlich an diesem Fleck vorübergegangen. Kein Hotel, keine Disco, keine noch so schicke Ladenpassage haben sich hierher verirrt. Es gibt ein paar kleine Geschäfte , in denen man seinen täglichen Bedarf decken kann, aber die kann man an einer Hand abzählen und sie sind überwiegend von Einheimischen geführt.
Auch 4 oder 5 spanische Bars und Restaurants gibt es im Dorf. Serviert wird , was frisch zu haben ist: Fische, überwiegend von den Fischern im Dorf gefangen, Kaninchen, Salate, kanarische Kartoffeln, Paella , Hähnchen etc.
Nicht alles , was auf den Speisekarten zu lesen ist , ist auch im Augenblick verfügbar. Gerade dieses macht das Essen gehen in diesem idyllischen Fischerdorf zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bedingt durch die zentrale Lage von Poris de Abona auf Teneriffa sind für Sportler alle Möglichkeiten gegeben z. B. Tauchen, Surfen, Schnorcheln, Segeln ,Wandern , Bergsteigen, Biken, Tennis, Golf und Paragliden. In der  Nähe befindet sich für den Taucher eine Tauchstation, der Surfer hat es nicht weit bis nach El Medano. Möchten Sie Wandern können Sie direkt in Poris de Abona beginnen.

Im übrigen sollten Sie sich einige Tage einen Mietwagen nehmen, um die tollen Ausflugsmöglichkeiten, die Teneriffa zu bieten hat, nutzen zu können. Alle Attraktionen der schönen Insel mit ihrem unvergleichlichem Klima sind nicht weit , zum Beispiel:

Die größte Papageiensammlung der Welt finden Sie im Loro-Parque in Puerto de la Cruz , den Schmetterlingspark in Icod de los Vinos direkt beim berühmten Drachenbaum im Nordwesten von Teneriffa, den Wasserpark "Ocotopus " in Playa de las Americas. Zeit nehmen sollte man sich auch für einen Besuch der Hauptstadt der Insel, Santa Cruz. Ein Spaziergang durch die weitläufige Hafenanlage oder durch den prächtigen Stadtpark ist eine schöne Ergänzung zu einem Stadtbummel. Die Touristenzentren Los Cristianos und Playa de las Americas sowie Playa de Fanabé sind in kurzer Zeit zu erreichen.